Bußgeld – Ordnungswidrigkeit

Ordnungswidrigkeiten, auch OWi genannt, sind Rechtsverstöße, die keinen kriminellen Gehalt haben und daher nicht mit einer Strafe bedroht sind. Sie können jedoch wegen ihres Unrechtsgehalts mit einer Geldbuße (Bußgeldbescheid) geahndet werden.

Eine Verteidigung ist auch im Bußgeldverfahren möglich.