Gemeinsam für Ihre Interessen

Das Team der Kanzlei Gerken in Kaltenkirchen besteht nicht nur aus der Rechtsanwältin und Notarin Susanne Gerken sowie der Rechtsanwältin Isabel Döring.
Das sind wir:

Susanne Gerken

Susanne Gerken,

Rechtsanwältin und Notarin: „Zuhören und klare, ehrliche Antworten prägen meinen Arbeitsstil. Handeln, wenn es notwendig ist. Meine Mandanten wissen diese Mischung zu schätzen.“

Isabel Döring

Isabel Döring,

Rechtsanwältin: „Interessengerechte Lösungen stehen im Mittelpunkt meiner Arbeit. Mit norddeutschem Temperament bewahre ich bei der Lösung Ihrer Probleme auch dann einen kühlen Kopf, wenn mal ein stärkerer Wind aufkommt.“

Rebecca Seelig

Rebecca Seelig,

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte geprüfte Rechtsfachwirtin: „Meine Tätigkeit ist vielseitig und anspruchsvoll.
Mit Herz und Verstand bin ich für Sie da. Ich weiß, was ich tue und möchte, dass Sie nachvollziehen können, was wir für Sie tun.”

Sandra van der Mee

Sandra van der Mee,

Notarfachangestellte: „Der Zufall hat mich zum Beruf der Notarfachangestellten gebracht. Heute sage ich: Es ist das Richtige. Denn kein Auftrag ist wie der andere. Ob Immobilienverträge,Testamente, Eheverträge oder GmbH-Gründungen,
mein Beruf ist interessant und abwechslungsreich.”

Claudia Harms

Claudia Harms,

Immobilienkauffrau – Quereinsteigerin: „ Die Anforderungen an mich sind umfangreich und immer wieder kommt etwas neues. Sowohl die Menschen als auch meine Aufgaben fordern mich. Ich habe schon viel in meinem Leben gemacht. Hier sind meine Talente gefragt.”

Katrin Möller

Katrin Möller,

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte: „ Schon seit vielen Jahren bin ich in meinem Beruf tätig.
Es wird nie langweilig, denn das Leben ist vielfältig. Für mich ist es in meinem Beruf wichtig, zuverlässig zu arbeiten. Dazu zählt auch die absolute Verschwiegenheit.”

Lara Koester

Lara Maria Köster,

Auszubildende zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten (ReNoFa): „Zwei Tage Praktikum und der zunächst für mich unauffällige Beruf der Rechtsanwalts- und Notarangestellten wurde von einem unscheinbaren Bürojob zum Beruf mit (meiner) Zukunft. Es ist ein Beruf der mich fordert, interessiert und immer wieder positiv überrascht.”

Vor Ort haben Sie den persönlichen Kontakt. Nicht zu Abfindungshelden, Scheidungshelden und ähnlichen Helden, sondern zu Menschen, die Ihnen mit fachlicher Qualifikation, Herz und Verstand zur Seite stehen.

Wenn Sie Fragen haben, wissen Sie mit wem Sie sprechen.

PS. (für Azubis): Interessieren Sie sich für den Beruf der/des Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten?

Der Beruf ist abwechslungsreich und anspruchsvoll. Unsere Informationen zum Beruf lesen Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie bei der Bundesnotarkammer, der Bundesagentur für Arbeit sowie der Rechtsanwaltskammer Schleswig-Holstein (unter Aus- und Fortbildung). Oder unter Job-fuer-kluge-Koepfe.de, die Informationen zum Beruf erstellt vom Deutschen Anwaltsverein.

Sind Sie ein zukünftiger Anwalt / eine zukünftige Anwältin?

Wir freuen uns auch über Referendare und Referendarinnen (m/w/d), die bei uns in der Anwaltsstation tätig sein wollen. Bewerben Sie sich.